BuchenAnfragen

Schloss Neuschwanstein

Eine Reise in das Mittelalter

Bei jedem Aufenthalt in Bayern sollte unbedingt ein Tagesausflug in das Schloss Neuschwanstein eingeplant werden. Das Schloss thront in den Bergen von Schwangau oberhalb des Sommerschlosses der Wittelsbacher Schloss Hohenschwangau. Jährlich wird Ludwigs II. Neuschwanstein von mehr als einer Million Menschen aus der ganzen Welt besucht. Die edle Innenausstattung und beeindruckende Architektur sind vom romantischen Eklektizismus des 19. Jahrhunderts geprägt. Das Schloss Neuschwanstein gilt als ein Hauptwerk des Historismus. Gewidmet wurde es den Rittern und Sagen des Mittelalters.

Lohengrin, Parzival und Tannhäuser

Das Wagnerschloss

Kaum ein Schloss vereint so viele wagnerische Opern und Sehnsüchte Ludwigs II. wie Schloss Neuschwanstein. Die Gemälde setzen die alten Rittersagen, die Suche nach dem Heiligen Gral ideal in Szene. Auch der Einfluss der Opern Lohengrin, Parsifal und Tannhäuser sind deutlich zu erkennen.

Die Baupläne des Schlosses sind angelehnt an die Bühnenbilder der Opern Wagners. Der Palas, im Grunde der gesamte Innenhof des Schlosses wurden der Oper Lohengrin nachempfunden. Der Sängersaal ist eine Hommage an die Wartburg, dem Schauplatz der Tannhäuser Oper.

Sängersaal, Thronsaal und Marienbrücke

Highlights

Die Highlights des Schlosses sind der Sänger- und der Thronsaal. 
Der Sängersaal des Schlosses wurde an den originalen Sängersaal der Wartburg angelehnt und stellt eine Hommage an die Minnesänger des Mittelalters, rund um Walter von der Vogelweide, dar.

Die detailreichen Wandgemälde spiegeln diverse Sagen des Mittelalters dar und entführen die Besucher in vergangene Zeiten. Der Thronsaal ist der wohl aufwändigste Raum im Schloss. Er ist den Heiligen und den Aposteln gewidmet, welche den früheren Königen den Segen zur Regentschaft erteilten. 

Insbesondere der Kronleuchter mach diesen Saal zu etwas ganz Besonderem. Aber auch die Marienbrücke nahe dem Schloss besitzt ihren ganz besonderen Charme.

Königliche Add Ons und Arrangements